Gesund ernähren, ausreichend bewegen und sich nicht stressen lassen. Wir wissen, dass uns das gut tun würde, aber der Alltag macht es einem häufig schwer diese guten Vorsätze umzusetzen. Wir haben die promovierte Diplom-Oecotrophologin Dr. Claudia Osterkamp-Baerens gefragt, wie sich langfristig eine ausgewogene Ernährung und regelmäßige Sporteinheiten in den stressigen Alltag integrieren lassen und warum das auch noch gut für unseren Darm ist.

mehr lesen